Diese Bands können Sie bei Eagle-Event buchen

Musik and more

CLIFF ROCK´N´ROLL BAND

Rock n Roll Show der 50 & 60er

Die Welthits der Superstars aus den Jahren 1955 bis 1970 authentisch, aber den Hörgewohnheiten der heutigen Zeit angepasst,  auf der Bühne zu präsentieren, ist das musikalische Konzept der CLIFF ROCK´N´ROLL BAND. Songs, die jeder kennt und liebt von zum Beispiel Chuck Berry, Elvis Presley, Eddy Cochran, Buddy Holly, Ricky Nelson, Cliff Richard, Little Richard usw , also von Interpreten, deren Songs auch heute noch aktuell sind und jede Party zum Kochen bringen, Selbstverständlich wird dabei auf jegliche technische Spielerei wie Sequenzer oder Midifiles verzichtet, denn in der großen Zeit des Rock n Roll gab es nichts dergleichen. Das komplette Programm der Band wird ohne jegliche Tricks, absolut Handgemacht gespielt. Die fünf Bandmitglieder sind alle große Fans der Musik dieser Zeit, haben viele Jahre Bühnenerfahrung hinter sich und legen großen Wert auf eine professionell hohe, das Publikum begeisternde musikalische Qualität. In mehr als hundert Konzerten in ganz Nord-und Westdeutschland konnte die Band ihr Publikum begeistern und beweisen, dass der Rock n Roll immer noch, auch 70 Jahre nach seiner Entstehung, eine große Faszination für viele Musikfreunde darstellt.

Die Musik der 60er Jahre, die von Kennern oft als eine der kreativsten Phasen der Musikgeschichte bezeichnet wird, weiter populär zu erhalten, ist das musikalische Konzept der Bielefelder CLIFF ROCK´N´ROLL BAND Diese exclusive Musikmischung ist hervorragend geeignet für Stadtfeste, Galas, Betriebsfeste oder Ü 30 Partys. Die Rock n Roll Show kann zeitmäßig an alle Anforderungen eines Events angepasst werden, von 60 bis 240 Minuten Programm ist alles möglich.

Carnage

CARNAGE - Live-Musik vom Feinsten

Carnage bietet 3 Stunden Live-Musik, jede Menge Cover-Songs, von den 80ern bis heute
und auch einige Überraschungen die nicht jede Band drauf hat.

Stilistisch breit gefächert, von Simple Minds über Dire Straits zu David Bowie.
Oder rockiger – von Bon Jovi bis Deep Purple.
Immer hart am Original. Ein Stimmungs-Garant für jedes Live-Event.
Auf großer Stadtfest-Bühne oder auch unplugget in der Eckkneipe.

Oldies, Beat, Rock`n Roll, Schlager, Pop

THE BEAT!radicals

Längst haben sich THE BEAT!radicals aus dem Raum Koblenz/Westerwald
mit ihrer Konzept-Show einer radikalen Geschichte der Beatmusik,
von Elvis bis Green Day, für viele Rock‘n Roll Fans zu einem Geheimtipp
unter den deutschen Covercombos gemausert.

Weit entfernt von angestaubter Oldiemusik bieten THE PETELES ungeschliffenen
Rock‘n Roll und zeitlose Klassiker. Die Band liefert den perfekten Soundtrack
für einen Konzertabend, der durch seinen typischen dreistimmigen Beatles-Chorgesang
und zahllose unsterbliche Gitarrenriffs und Mitsing-Refrains besticht.

THE PETELES
The Lords

The Lords sind eine deutsche Beat- und Rockband, ursprünglich aus Berlin,
später aus Düsseldorf, die zwischen 1965 und 1969 mit englischsprachigen Songs
in den deutschen Charts vertreten waren.
Zu ihren bekanntesten Stücken zählen Have a Drink On Me, Shakin’ All Over und Poor Boy.

Kaum eine andere Rockmusikgruppe ist seit über 55 Jahren im deutschen Sprachraum aktiv,
und auch weltweit gehören sie mit beispielsweise The Rolling Stones oder The Ventures zu den langlebigsten Bands.

Vinnie Cooper ist eine Coverband, die sich durch Vielseitigkeit und Musikalität auszeichnet. Das Programm der fünf Musiker/innen ist hierbei so facettenreich, dass Vinnie Cooper in der Lage ist, auch für die verschiedensten Altersgruppen und Geschmacksrichtungen im Publikum die richtige Musik zu machen. Das Programm umfasst die gewohnten Songs einer Top-40 Coverband genauso wie bekannte Stücke der 50-er und 60-er Jahre, Tanz- und Discoklassiker der 70-er und 80-er, sowie aktuelle Partythits. Eine große Stärke der Band ist die Stimme von Susanne Kux, die über lange Jahre mit der Popcombo „MEGABAND“
auf den Bühnen der Republik stand. Ihre Stimme, ob gefühlvoll, voller Soul oder rockig, zieht die Zuhörer schon nach wenigen Takten in ihren Bann. Alles live: Diesem Motto hat sich die Band verschrieben. Einspieler, Sequenzen oder Midi-Files sucht man bei Vinnie Cooper
vergebens. Handgemachte Musik und doch so nahe am Original wie möglich.
Vinnie Cooper: Die garantiert richtige Wahl für Ihre Veranstaltung.

Vinnie Cooper
MAYQUEEN

Die MayQueen- Show dauert normalerweise 90 Min. + Zugabe (ca. 2 Std.). Auf Wunsch spielt die Band auch zwei bis drei Sets á 45 Min. Im umfangreichen Repertoire finden sich sämtliche Hits von Queen (z.B. We Are The Champions, Radio Ga-Ga, Bohemian Rhapsody in voller Länge), sowie ausgefallene Titel speziell für Queen-Fans. Ein ganz besonderes Highlight sind die Titel “Barcelona“, “Guide Me Home“ und “How Can I Go On”, welche im Original von
Freddie Mercury und Montserrat Caballé gesungen wurden. MayQueen kann diese Hymnen auf besonderen Wunsch mit einer Opernsängerin aufführen. Queen haben jahrzehntelang ein riesiges Publikum mit ihren rockigen und poppigen Songs gleichermaßen begeistert, und so spricht auch MayQueen jüngeres wie älteres Publikum durch die Vielseitigkeit der Musik
an. MayQueen spielt für Sie auf Festivals, Stadtfesten, (Open Air) Festzelten,
in Stadthallen, Clubs sowie auf Betriebsfeiern, Galas und Bällen. MayQueen schafft es, den typischen Sound von Queen mit Original-Equipment (z.B. Guild-Gitarre Brian May Signature, Vox-Verstärker) und eigenem Tontechniker authentisch zu reproduzieren.
(Es besteht die Möglichkeit MayQueen mit eigener PA-Anlage incl. Licht- und TonTechnikern zu buchen). Bei MayQueen wird alles live gesungen und gespielt, denn nur so kommt wahre
Rock-Energie auf. Nicht zuletzt verantwortlich für das originale Queen-Feeling
bei MayQueen ist der Lead – und dreistimmige Chor-Gesang. Mit dem charmanten Sänger Andy Dennert, dessen facettenreiche und gefühlvolle Stimme an Freddie Mercury erinnert, präsentiert sich die Band in Höchstform.

The Rattles sind eine deutsche Beat-und Rockband, die in den 1960er- und frühen 1970er- Jahren in Deutschland zu den erfolgreichsten ihres Genres gehörte. Im Dezember 1960 wurden die Rattles in Hamburg von Achim Reichel und Herbert Hildebrandt gegründet.
Am 3. Februar 1963 gewann die Band einen Wettbewerb im Hamburger Star-Club
und wurde daraufhin die erste deutsche Band mit einem Engagement in diesem Club.
Im Herbst desselben Jahres nahmen sie ihre erste Single auf.
Danach ging die Gruppe für fünf Wochen auf England-Tour mit Bo Diddley, Little Richard und den noch unbekannten Rolling Stones. 1966 standen sie mit den Beatles zusammen auf der Bühne und spielten im Vorprogramm der Bravo-Beatles-Blitztournee in München, Essen und Hamburg, mit großem Zuspruch. Es erschienen Rattles-Schallplatten, die in England regionalen Erfolg hatten, und so wurden sie phasenweise in Liverpool als die „deutschen Beatles“ gefeiert. Insgesamt hatte die Gruppe ein Dutzend Hits, dazu gehörten Titel,
wie Las Vegas, La La La (1965), Come On and Sing (1966), The Witch (1998).

The Rattles
Richie Arndt Band

Richie Arndts große Leidenschaft gilt dem Blues und der American Rootsmusic. Der Gitarrist, Sänger und Songwriter ist ein „bunter Hund“ der deutschen Musikszene.
Seit vier Jahrzehnten spielt er mit Band und Solo in den Clubs und auf Festivals in ganz Europa, veröffentlichte mittlerweile 16 CDs und ist damit definitiv kein „Youngster“ mehr, sondern ein „alter Hase“ in der hiesigen Bluesszene. Seine Erfahrung, sein Talent und seine Bühnenpräsenz brachten ihm u. a. die Auszeichnung „Best Contemporary Blues Artist 2015“ und er ist Preisträger des German Blues Award 2016 (bestalbum)
und 2018 (bestvocals / male)
Im Sommer 2018 gewann die neu formierte Richie Arndt Band die German Blues Challenge und repräsentierte Deutschland bei der International Blues Challenge 2019 in Memphis, bei der sie das Halbfinale erreichte … Eine große Ehre für den Bluesman aus Ostwestfalen!
Fotograf: Manfred Pollert

GARRISON
Von einem auf den anderen Moment den Hebel umlegen, um dann im Highspeed-Tempo
sein Publikum zu erobern, ist nicht jedem Künstler vorbehalten.

GARRISON der Frontmann der YUMMY; YUMMY; YUMMY Band, OHIO EXPRESS

Der über lange Zeit im Top Zirkus der Sixtes/Seventes Scene
seinen Spaß hatte. Und der Rock‘n Roll Dream ist nicht ausgeträumt.
Das würden Ihm auch
viele Fans übel nehmen.

GARRISON
GREYHOUND

GREYHOUND – wir spielen Klassiker

Schon zu Woodstock-Zeiten waren ein paar Gründungsmitglieder der Band vom
Virus Rock‘ Roll infiziert – und daran hat sich bis heute nichts geändert.
Mit großer Spielfreude rockt die

GREYHOUND-Band 

durch die Geschichte des Rock‘N Roll, macht Halt bei den Greatest Hits,
streift den Blues und lässt Höhepunkte des Deutsch-Rock erklingen.
Klassiker zum Abfeiern

CCR REVIVAL TRIBUTE BAND:
Absolut LIVE
* more than just a tribute band *
a night with songs of
CCR and John C Fogerty

CCR REVIVAL TRIBUTE BAND
CAT 70s Power Rock Trio

CAT 70s Power Rock Trio
Rock Show mit den besten Classic Rock Songs der 70er:
AC/DC, ZZ Pop, Free, Thin Lizzy, Deep Purple, UFO u.v.m.
und dies ganz puristisch als Trio.
Druckvoll, ehrlich und immer vorn!

Diese Wuppertaler Musiker nahmen sich die Großen dieser Zeit zum Vorbild und waren sehr lange die Hausband in dem damals beliebten und bis heute unvergessenen “Roxy“
in Wuppertal-Langerfeld. Doch darüber hinaus feierten sie große Erfolge und waren weit über
Wuppertal hinaus ein Begriff in der Musikszene.

BLUE FELLOWS
Vintage Band

Die „Vintage Band“ zählt nicht nur zu den besten Rock´n Roll Bands Hessens, denn auch im Süden der Republik sind die vier Musiker zu einem Begriff in der Musikszene geworden. Alle Bandmitglieder sind seit ihrer Jugend mit der Musik verbunden und verfügen somit über Jahrzehnte Bühnenerfahrung. Die Band hat sich beim „Golden-Oldies-Festival“ in Wettenberg durch ihren kraftvollen Rock´n Roll Sound nebst mitreißendem Swing & Boogie der 40er & 50er Jahre, zu einem Publikumsmagneten und Geheimtipp entwickelt. Aber auch viele unvergessene Nr. 1 Hits der 60er Jahre gehören zum reichhaltigem Repertoire der „Oldies“. Mit ihrer damals wie heute unverwechselbaren Kleidung, führt die Band die Besucher
mit Twist- und Rockhits zurück in die Zeit ihrer Jugend, als der Rock´n Roll die Republik erreichte. Viel Wert legen die Musiker auf authentische Darbietung aus der schönsten Zeit der Musikgeschichte, die der 40 bis 60er Jahre. Ohne elektronische Hilfsmittel verkörpern sie den Sound mit „alten“ VOX-Röhrenverstärkern. Seit Jahren ist die „Vintage Band“ ein Garant für gute Unterhaltung und die unbändige Spielfreude überträgt sich sofort auf das Publikum. Nach den ersten Takten füllen sich die Tanzböden und die Band begeistert nicht nur die „Oldies“, sondern auch die jüngeren Besucher.

Wirtschaftswunder ist nicht einfach ein Schlager Plagiat. Im Gegenteil:
Mit frechem Augenzwinkern serviert die Band eine schillernd – bunte Musikrevue, in der sich Ironie und Nostalgie auf gleicher Augenhöhe begegnen. Ein Abend mit „Wirtschaftwunder“
ist ein Ausflug in die Teenagerjahre der Republik, mit einer knalligen Darbietung 
im Stil der heutigen Zeit.

Wirtschaftswunder
Free Bears

„Got my head high in the sky, my feet deep in the ground…..“

Der Schlachtruf aus dem Song “Frontporch life” der Free Bears sagt so ziemlich alles aus über die Band aus dem Ruhrgebiet. Carsten Aufermann (Drums), Reinhold Brieseck (Bass),
Norbert Hehemann (Gitarren) und G. Foxman (Gitarren, Gesang) brauchen nicht nur eben dieses Gefühl des freien Denkens ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren – sie geben es auch. Dank der energiegeladenen Live-Shows in Honky-Tonks vor 50 Fans oder auf Open-Airs vor 5.000 Menschen zaubern die 4 Herren Power auf die Bühne.

Sie ordnen sich selbst ein als „Americana-Band“ – was aber nichts anderes bedeutet als Platz für Country und Rock´n´Roll, Blues und Rock, Folk und Swing – Hauptsache Spaß anne Backen
und dabei nicht vergessen, ordentliche Musik abzuliefern. Im 22. Jahr ihrer Existenz haben die Free Bears nichts von ihrem Willen verloren, geile Songs zu covern – aber eben auch geile Songs zu schreiben. Und das so gut, das viele Fans eben diese Perlen fordern und mitsingen oder eigene Tänze dazu kreieren. Mit Ihrer neuen CD im Gepäck düsen sie quer durchs Land, quer durch Europa um ihre Botschaft unters Volk zu bringen:
„Habt Spaß, verdammt, verflucht und Hallelujah!“

Das “Jazzbagutte“ ist eine Besetzung, die mit Virtuosität und großem Können fröhliche und niveauvollen Dixieland mit ausgefeilten Arrangements bietet.
Diese Band ist vom Stammtrio bis zur 6 Mann-Besetzung buchbar.

Jazzbagutte
DUO CULINARE

DUO CULINARE:
OHNE Strom und handgemacht !!!!
Jazz, Pop, Rock, Oldies und neue Hits
in akustischen Versionen

Maze (feat. Regener & Opitz)
Unplugget- eine akustische Reise
durch die 70er – 80er Jahre….

Maze
Ted & Die Fremden

Die Fremden spielten in den Starclubs Hamburg, Bielefeld und Gelsenkirchen u.a. für und mit
James Last, Achim Reichel, The Rivets, The Germans. Konzerte in verschiedenen Ländern
z.B. auch in den USA. Als Vorgruppe von Fats Domino in den Jahren 1993 und 1995
im Maritim Gelsenkirchen, machten sie Schlagzeilen. Genauso wie im Jahre 1994 im
Revierpark GE als Vorgruppe von Ray Charles. Repertoire von:
Elvis, Buddy Holly, Fats Domino, Everly Brothers, Jerry Lee Lewis, Platters, Beatles u.v.m.
Perfekt aufeinander abgestimmte Musiker – in der Original Beat-Besetzung der 60er.                

…..let the good times roll

Handgemachte Rock- und Bluesmusik aus den letzten Jahrzehnten in ausgefallenen Arrangements. Musik voller Dynamik und Impulsivität, vor allem mit Leidenschaft –
von Hendrix über Cream bis zu Bonamassa. Mit einer Sängerin, die den Rock mit ihrer ganzen Persönlichkeit zelebriert, eine Stimme die an Beth Heart oder Janis Joplin erinnert.

Overback
"King´s Club“

„King´s Club“ ist eine relativ neue Band (gegründet 2018) mit erfahrenen Musikern aus der Region Koblenz. Das Quartett um die amerikanische Sängerin Diane King zelebriert fulminant und virtuos eine exquisite Auswahl an Blues-, Soul- und Rock-Songs. Bekannte wie unbekanntere Songs von Tina Turner, Aretha Franklin, Joss Stone, Beth Hart/Joe Bonamassa uva. werden hautnah und in eigener Interpretation auf die Bühne gebracht. Ein intensives Konzerterlebnis mit Gänsehaut-Garantie! Denn das line up von „King´s Club“ steht für hochwertiges Musizieren und kann locker auf zusammen über 100 Jahre und 2000 Auftritte Bühnenerfahrung zurückgreifen. Diane King ist die Leadvocalistin, ihre Power und ihre fantastische Stimme muss man einfach live erleben! Neben ihr agiert kein geringerer als Chris Schmitt, der nicht zuletzt wegen seines unbeschreiblichen Feelings einer der besten Gitarristen der regionalen Szene ist. Dirk Loose am Bass und Torsten Garbe an Drums bilden eine eingespielte und sehr erfahrene Rhytmusgruppe, die der „Königin“ und ihrem virtuosen Solisten eine perfekte Plattform liefern. Live werden die 4 Bandmitglieder von 1-2 Begleitmusikern an den Keyboards unterstützt, die den „King´s Club“-Sound mit seinem authentisch-kraftvollen Vintage-Flair bereichern.

Five Live and Friend`s

Vom Schlager bis zu Rock‘n Roll!
Das Motto ist bezeichnend für
“Five Live and Friend‘s“
Ob private Feier, Event oder “Oldie Night“,
große Bühne oder kleiner Gig. Musik der 50er, 60er, 70er oder 80er Jahre, auch Song‘s der neueren Zeit stehen auf unserer Set List. Wichtig ist vor allem der Spaß,
für das Publikum und für uns.

(Foto: Ulrich Rabenort)

Zum Gedenken an

Telefon: 02331 – 933 41 74
Mobil: 0179 179 2088